Diese Website verwendet Cookies, um die Website bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können, Zugriffe und unsere Marketingmaßnahmen zu analysieren, sowie Ihnen auf Sie zugeschnittene Informationen zu Angeboten über das gesamte Post-Portfolio bereitzustellen. Daneben können auch Drittanbieter Cookies auf Ihrem Gerät speichern und ähnliche Technologien verwenden, um bestimmte Informationen für den Einsatz von Werbung zu sammeln und zu nutzen. Weitere Informationen und wie Sie Ihre Datenschutzeinstellungen verwalten können finden Sie unter rechtliche Hinweise. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ oder durch Fortsetzung der Navigation stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß Ihren Datenschutzeinstellungen zu.

Veröffentlichung von Insiderinformationen

Unten angeführt finden sie alle Insiderinformationen.

Das Archiv für Presseinfos für Investorenvoren finden Sie hier

News vom 17.04.2007

Aufsichtsrat ermächtigt Vorstand einstimmig in Endverhandlungen bezüglich Minderheitsbeteiligung an BAWAG P.S.K. einzutreten

 

Der Aufsichtsrat der Österreichischen Post AG hat in seiner Sitzung vom 17. April 2007 den Vorstand einstimmig ermächtigt, bezüglich einer Minderheitsbeteiligung an der BAWAG P.S.K. in Endverhandlungen einzutreten.

Die Österreichische Post hatte bereits im Dezember 2006 von der Bietergruppe Cerberus eine Einladung zu einer Minderheitsbeteiligung an der BAWAG P.S.K. erhalten und sieht dies grundsätzlich als Chance eines rentablen und werterhöhenden Investments und gleichzeitig als Gelegenheit zur forcierten Umsetzung einer gemeinsamen Offensiv-Strategie im Finanzdienstleistungsgeschäft.

Die Österreichische Post vertreibt derzeit Finanzdienstleistungsprodukte der BAWAG P.S.K. über ihr Filialnetz und erhielt dafür für das Jahr 2006 eine Vergütung in der Höhe von 97 Millionen Euro. Ziel der Österreichischen Post ist es, das Finanzdienstleistungsgeschäft über die 1.334 Postfilialen und 608 Post-Partner in Österreich zu forcieren. 
 

Rückfragehinweis:
Österreichische Post AG
Generalsekretariat
Leitung Öffentlichkeitsarbeit
Michael Homola
Tel.: +43 (1) 515 51 – 32010
E-Mail: michael.homola@post.at 

Leitung Investor Relations
DI Harald Hagenauer
Tel.: +43 (1) 515 51 – 30400
E-Mail: harald.hagenauer@post.at
Wien, 17. April 2007


Aktienkurs

Finanz News

ÖSTERREICHISCHE POST Q1-3 2019

14.11.2019

POSITIVE UMSATZENTWICKLUNG IN DEN ERSTEN NEUN MONATEN 2019 VON +3,2%



MEHR

Finanzkalender

Jahresergebnis 2019, Veröffentlichung: 07:30h – 07:40h



MEHR

Aktienkurs

Finanz News

ÖSTERREICHISCHE POST Q1-3 2019

14.11.2019

POSITIVE UMSATZENTWICKLUNG IN DEN ERSTEN NEUN MONATEN 2019 VON +3,2%



MEHR

Finanzkalender

09.08.2019 – Halbjahresfinanzbericht 2019, Veröffentlichung: 07:30h – 07:40h

MEHR