Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

Energiekosten-Rechner

Bild

Energieanbieter wechseln und Geld sparen! So einfach geht's:

  1. Wir finden den Tarif, der am Besten für Sie passt!
  2. Wechseln Sie bequem und kostenlos; online oder gleich vor Ort in Ihrer Postfiliale.
  3. Wir übernehmen alle anfallenden Aufgaben, die mit dem Wechsel in Verbindung stehen.

Jetzt vergleichen

 

 

Energiekosten sparen - so einfach geht's

1. Energieanbieter vergleichen

  • Halten Sie folgende Informationen bereit: Details zu Ihrem Energietarif, Energieverbrauch, Wohnort und Energieanbieter. Diese Informationen finden Sie auf Ihrer letzten Jahresabrechnung.
  • Wählen Sie aus den verfügbaren Energieanbietern jenen aus, der für Sie am besten passt.

2. Energieanbieter wechseln

Um den Wechsel zum gewünschten Stromtarif und/oder Gastarif abzuschließen, haben Sie zwei Möglichkeiten:

  1. Kommen Sie in eine unserer Postfilialen und lassen Sie sich persönlich beim Wechsel unterstützen
  2. Wechseln Sie Ihren Energietarif sofort online

Den Abschluss des neuen Vertrags übernimmt die Post. Ihr nächster Schritt: Energiekosten sparen!

Jetzt vergleichen

Sparen mit dem Energiekosten-Sparschwein

Energieverbrauch


Ihre Ersparnis wird anhand Ihres Energieverbrauchs des letzten Jahres berechnet. Diesen finden Sie auf Ihrer letzten Jahresabrechnung für Strom und/oder Gas.

Alternativ: Nehmen Sie Ihre Haushaltsgröße oder EUR pro Zahlung als Basis für die Ersparnis-Berechnung

Haus

Wohnort


Ihr Wohnort spielt bei den Energiekosten eine wichtige Rolle, denn nicht jeder Energieanbieter bietet seine Tarife österreichweit an.

Energieanbieter-Übersicht

 

Kosten


Sie entscheiden: Neukundenrabatt oder nicht! Anbieter ohne Neukundenrabatt punkten mit günstigen Preisen pro Kilowattstunde, wovon man ab der ersten Teilzahlung profitiert.

Jetzt vergleichen

 

 

Infos zum Anbieterwechsel

Energiekosten-Vergleich durchgeführt? Wenn Sie einen neuen Energieanbieter gefunden haben, können Sie den Tarifwechsel starten. Egal, ob online oder in unserer Postfiliale: Folgende Daten benötigen Sie für den Wechsel:

  1. Wohnadresse
  2. "Zählpunktbezeichnung" (33-stellige Nummer auf der Jahresabrechnung)
  3. Telefonnummer
  4. E-Mail Adresse
  5. Zahlungsdaten (IBAN) für das Lastschriftmandat
  6. Vollmacht: Mit Ihrer Unterschrift bevollmächtigen Sie die Post, Ihre Daten an den neuen Energieanbieter weiterzuleiten und der neue Energieanbieter wird bevollmächtigt, den Vertrag mit Ihnen zu erfüllen. Hierzu gehört die Kündigung Ihres aktuellen Energievertrags, die Information des Netzbetreibers über den Tarifwechsel, sowie weitere mit der Erfüllung des Vertrags verbundene Schritte.

Nach vollständiger Befüllung des Energieliefer-Vertrags übermitteln wir Ihre Daten sofort an den neuen Energieanbieter. Dieser bestätigt die Vertragsannahme schriftlich per E-Mail oder per Post und teilt Ihnen mit, ab wann Sie Ihre verbrauchsabhängigen Stromkosten an den neuen Energieanbieter bezahlen (Datum der Belieferung). Sie brauchen sich um Nichts mehr kümmern. Die Post und Ihr neuer Energieanbieter erledigen alles für Sie. Sollten Sie Fragen zu Ihrer Rechnung haben, steht der neue Energieanbieter zur Verfügung. 

 

Bei Fragen zum Wechsel, können Sie sich jederzeit an unser Post Kundenservice unter der Telefonnummer 0800 21 22 20 wenden.

 

Jetzt vergleichen

Unsere Energieanbieter


Erfahren Sie hier mehr zu den Energieanbietern am österreichischen Markt

MEHR

Schneller Vergleich


Tarife sämtlicher Strom- und Gasanbieter in Österreich im Vergleich und Überblick

MEHR

Einfacher Wechsel


Mit dem Post Energiekosten-Rechner rasch und unkompliziert wechseln

MEHR

Persönliches Service


Wir unterstützen Sie beim Wechsel des Energieanbieters

MEHR

Energiequellen


Entscheiden Sie selbst, woher Sie zukünftig Energie beziehen

MEHR

Tipps zum Energiekosten sparen


So einfach war es noch nie, Energiekosten zu sparen

MEHR

 Ihre Energieversorgung bleibt zu jeder Zeit gesichert

Sollten Sie sich nach einem Tarifvergleich mit dem Post Energiekosten-Rechner für einen neuen Energieanbieter entscheiden, müssen Sie sich um Ihre Strom- und/oder Gasversorgung während der Umstellung keine Sorgen machen. Diese bleibt natürlich auch im Zuge des Wechselprozesses zu jeder Zeit gesichert.

 

Jeder österreichische Haushalt kann seinen Energieanbieter frei wählen.

  • In Österreich gibt es über 140 verschiedene Stromanbieter, über 30 verschiedene Gasversorger (Stand: April 2016) und entsprechend viele unterschiedliche Angebote und Preise.
  • Dabei unterscheidet man zwischen Energieanbietern, deren Angebote in ganz Österreich bezogen werden können, sowie rein regionalen Anbietern.
  • Alle Strom- und Gasanbieter agieren vollkommen unabhängig voneinander und bieten auch unterschiedliche Tarife an. Ein Vergleich lohnt sich somit in jedem Fall.
  • Im Gegensatz zum Strom- und Gasanbieter bleibt der Netzbetreiber an Ihrem Wohnsitz immer derselbe und sichert so Ihre Strom- und Gasversorgung. Sie wechseln lediglich den Energieanbieter.
 

Die E-Control ist die Regulierungsbehörde für den Strom- und Gasmarkt in Österreich. Ihre Aufgabe ist es vorrangig, die sichere Versorgung mit Elektrizität und Erdgas langfristig zu gewährleisten, weshalb Sie sich um Ihre persönliche Energieversorgung absolut keine Gedanken machen müssen:

  • Auch bei einem Wechsel des Energieanbieters bleibt der Netzbetreiber derselbe. In Sachen Infrastruktur und Leitungen ändert sich für Sie also nichts.
     
  • Selbst im unwahrscheinlichen Fall eines Konkurses Ihres Anbieters, kommt es zu keiner Lieferunterbrechung, da Ihnen die E-Control sofort einen Ersatzanbieter zuteilt.

Im Wesentlichen lassen sich drei Energiequellen unterscheiden:

  • Erneuerbare Energieträger: Wasserkraft, Windenergie und Sonnenenergie sowie Biomasse, Biogas und Geothermie
  • Fossile Energieträger: Braunkohle, Steinkohle, Torf, Erdgas und Erdöl
  • Nukleare Energieträger

Die Zahl der reinen Ökostromanbieter steigt hierzulande von Jahr zu Jahr. Im Vergleich dazu sinkt der Anteil an fossiler Energie kontinuierlich. Im Bereich „Haushalte“ etwa liegt er bereits unter 10 %.  Machen Sie doch den Vergleich mit dem Energiekosten-Rechner der Post und entscheiden Sie dabei selbst, ob Sie Strom und Gas zukünftig ausschließlich aus erneuerbaren Quellen beziehen.

 

Als privater Haushalt haben Sie immer zwei Verträge – einen mit Ihrem Energieanbieter und einen mit dem Netzbetreiber. Ihr Energieanschluss wird vom Netzbetreiber installiert, gewartet und abgelesen, wofür Ihnen auch Netzkosten verrechnet werden. Ihr Energieanbieter hingegen kauft oder produziert die Energie, die Sie letztlich nutzen, und verrechnet anhand Ihres Kilowattstunden-Verbrauchs.

Wichtig: Sie vergleichen einfach nur die Tarife und entscheiden sich für Ihren Wunschtarif. Um alles Weitere kümmern wir uns.

 
Die Energiekosten in Österreich setzen sich aus den Kosten für den Verbrauch, dem Netzentgelt sowie den Steuern und Abgaben zusammen (siehe Grafik). Bei einem Tarifvergleich werden natürlich sämtliche Kosten berücksichtigt.
 
 
 

In Ihrer Nähe

In Ihrer Nähe

Wir helfen Ihnen gerne beim Tarifvergleich und –wechsel!

Filiale finden



Kontakt

Kontakt

Energiekosten-Rechner Hotline:
0800 21 22 20